Bitte benützen Sie den Eingang beim Grossmünsterplatz (Glastüre).

Pfarrerin Monika Frieden, Nicole Bruderer und Anna Lerch

«Lehren und Heilen», Predigt III zum Matthäus-Evangelium 4,23-25

Reformierte Kirchenmusik aus fünf Jahrhunderten
Collegium Vocale Grossmünster,
Kantor Daniel Schmid, musikalische Leitung,

Andreas Jost, Orgel

Kollekte: Genfer Kirche


Morgenmusik um im Anschluss an den Gottesdienst

Im Anschluss an den Gottesdienst


«Jesu, meine Freude»

Vokalmusik aus fünf Jahrhunderten zum
Auftakt des Reformationsjubiläums.


Collegium Vocale Grossmünster

Kantor Daniel Schmid, musikalische Leitung

Eintritt frei – Kollekte zur Deckung der Kosten

500 Jahre Reformation in Zürich
«Gottes Wort als Licht auf unserem Weg»


Es wirken mit: Vertreterinnen und Vertreter
verschiedener Kirchen, Sängerinnen und
Sänger verschiedener Kirchenchöre, Stimmen

verschiedener Generationen.


Anschliessend: Mittelalter-Mushafen auf dem
Zwingliplatz, Vorstellung der Neuausgabe der
Zürcher Bibel, Einblicke in den neuen Zwingli-
Kinofilm, Druckerpresse der Froschauer-Bibelseiten

im Betrieb, Offenes Singen.

Offenes Singen, bei dem das ungezwungene gemeinsame Singen Programm ist. Mit Kantor Daniel Schmid.

Anschliessend wird in der Helferei ein einfaches Zmittag serviert.

19.00 Uhr Türöffnung. Bitte benützen Sie den Eingang mit der Glastüre beim Grossmünsterplatz.

Pfr. Christoph Sigrist und Simone Füssler, Sopran

Besammlung beim Hauptportal. Eintritt frei. Kollekte

Thema: Pflanzen
Anschliessend Brunch


Pfarrerin Monika Frieden, Nicole Bruderer und Anna Lerch

Gottesdienst zusammen mit der italienischsprachigen Waldensergemeinde, der ungarischen, tschechischen und lutherischen Gemeinden Zürichs

«Freut euch und jubelt!»
Predigt IV zum Matthäusevangelium zu Mat 5

Pfrn. Edina Olah, Pfr. Jiri Precek, Pfr. Dr. Lorenzo Scornaienchi, Pfr. Thomas Risel, Pfr. Martin Rüsch
Orgel, Andreas Jost

Kollekte: Waldenserkirche

Im Anschluss an den Gottesdienst Apéritif in der Kapelle der Helferei

Kulturhaus Helferei, Breitinger Saal.

Im Anschluss an das Referat gibt es Kaffee und Kuchen.

Offenes Singen, bei dem das ungezwungene gemeinsame Singen Programm ist: Unter kundiger Leitung werden Lieder aus einem breiten Repertoire und aus unterschiedlichsten Stilrichtungen gesungen.

Eintritt frei, Kollekte

Anschliessend wird in der Helferei ein kleines Zmittag (Fr. 10./Person) serviert.

19.00 Uhr Türöffnung. Bitte benützen Sie den Eingang mit der Glastüre beim Grossmünsterplatz.

Pfarrerin Monika Frieden, Nicole Bruderer und Anna Lerch

«Licht und Schatten»
Predigt V zum Matthäus-Evangelium zu Mt 5,14-16
Gast: Gymnasium Unterstrass, Feier 150-Jahr-Jubiläum.
Andreas Jost, Orgel
Kollekte: Evangelische Schulen

Offenes Singen, bei dem das ungezwungene gemeinsame Singen Programm ist. Mit Kantor Daniel Schmid

Anschliessend wird in der Helferei ein kleines Zmittag serviert (Fr. 10.- p. P.)

Mit: Kornelia Bruggmann, Hubert M. Saladin

19.00 Uhr Türöffnung. Bitte benützen Sie den Eingang mit der Glastüre beim Grossmünsterplatz.

Pfarrerin Monika Frieden, Nicole Bruderer und Anna Lerch

«Von den guten Werken», Predigt VI zum Matthäus-Evangelium zu Mt 7,15-20
Andreas Jost, Orgel
Kollekte: Stiftung Autismus

19.00 Uhr Türöffnung. Bitte benützen Sie den Eingang mit der Glastüre beim Grossmünsterplatz.

Pfarrerin Monika Frieden, Nicole Bruderer und Anna Lerch

«Splitter und Balken»
Predigt VII zum Matthäus-Evangelium zu Mat 7,1-5

Pfr. Christoph Sigrist
Gast: Pastor Hartmut Dinse, Hauptkirche St. Michaelis Hamburg

Andreas Jost, Orgel
Kollekte: Stadtmission

19.00 Uhr Türöffnung. Bitte benützen Sie den Eingang mit der Glastüre beim Grossmünsterplatz.

Pfarrerin Monika Frieden, Nicole Bruderer und Anna Lerch

«Nachfolge in den Sturm»
Predigt VIII zum Matthäus-Evangelium zu Mat 18,27

Collegium Vocale Grossmünster
Kantor Daniel Schmid, musikalische Leitung
Andreas Jost, Orgel

Kollekte: Evang. Stipendienverein AG/ZH

«Jemand muss dich kommen sehen» – Vortrag zu Leben und Werk von Silja Walter mit Ulrike Wolitz, Herausgeberin der Gesamtausgabe von Silja Walter.

Anschliessend Kaffee und Kuchen.

19.00 Uhr Türöffnung. Bitte benützen Sie den Eingang mit der Glastüre beim Grossmünsterplatz.