«Vom Geld, das diakonisch gewaschen wird», Predigt VI in der Reihe zum 2. Korintherbrief zu 2. Kor 8,1-6.20; 2. Kor 9,6-10; Andreas Jost, Orgel; Kollekte: Theologischer Stipendienverein

Offenes Singen, bei dem das ungezwungene, gemeinsame Singen im Vordergrund steht. Mit Kantor Daniel Schmid.

Anschliessend wird in der Helferei ein kleines Mittagessen serviert (Fr. 10.-/Person).

Eingang Glastüre benützen. Anschliessend freiwilliges Zusammensitzen bei Brot und Käse in der Helferei.

Eveleen Olsen, Violine, Antti Mäkelä, Gitarre und Pfr. Martin Rüsch. Treffpunkt beim Hauptportal

Mit Julia Burckhard-Bild, Anne Koller, Angelika Rüsch, Simon Benz, Katechetin Martina Ilg und Pfr. Martin Rüsch.

Fortgeschrittene Studierende der Zürcher Hochschule der Künste
stellen sich vor.
Elena Lüthi-Skachova und Andrea Scarpa

Werke von Buxtehude, Fresobaldi, Widor

«Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb». Predigt VII in der Reihe zum 2. Korintherbrief zu 2. Kor 9,11-15; Andreas Jost, Orgel; Kollekte: Stadtmission

Offenes Singen, bei dem das ungezwungene, gemeinsame Singen im Vordergrund steht. Mit Kantor Daniel Schmid.

Anschliessend wird in der Helferei ein kleines Mittagessen serviert (Fr. 10.-/Person)

mit Sissel Aune

Eingang Glastüre benützen. Anschliessend freiwilliges Zusammensitzen bei Brot und Käse in der Helferei.

Tobias Frankenreiter, Winterthur, Organist der Stadtkirche

Werke von Saint-Saëns, Rheinberger und Improvisationen

«Das Lob der Torheit»

Predigt VII zum 2. Korintherbrief zu 2 Kor 11,17

Andreas Jost, Orgel; Kollekte: Gideons (Bibeldruck)

Anschliessend wird in der Helferei ein kleines Mittagessen serviert (Fr. 10.-/Person).

Ullrich Böhme, Leipzig, Organist der Thomaskirche

Eingang Glastüre benützen. Anschliessend freiwilliges Zusammensitzen bei Brot und Käse in der Helferei.

«Gottes Kraft ist den Schwachen mächtig»; Predigt IX zum 2. Korintherbrief zu 2 Kor 12,1-9; Andreas Jost, Orgel; Kollekte: Stiftung Taubblinde

Anschliessend wird in der Helferei ein kleines Mittagessen serviert (Fr. 10.-/Person)

Rudolf Scheidegger, Basel

Eingang Glastüre benützen. Anschliessend freiwilliges Zusammensitzen bei Brot und Käse in der Helferei.

«Mutig vorwärts: Lots Frau und der Blick zurück»

Predigt I der Mut-Predigten.

Ruth Pfister, Orgel

Offenes Singen, bei dem das ungezwungene, gemeinsame Singen im Vordergrund steht. Mit Kantor Daniel Schmid.

Anschliessend wird in der Helferei ein kleines Mittagessen serviert (Fr. 10.-/Person)

Bernhard Haas, München

Eingang Glastüre benützen. Anschliessend freiwilliges Zusammensitzen bei Brot und Käse in der Helferei.

Mit Julia Burckhard-Bild, Anne Koller, Angelika Rüsch, Simon Benz, Katechetin Martina Ilg und Pfr. Martin Rüsch.

«Ernte-Dank: Der Mut zum Dank»

Predigt II in der Reihe der Mut-Predigten zu Lukas 17,17-18

Andreas Jost, Orgel; Kollekte: Herberge zur Heimat


Offenes Singen, bei dem das ungezwungene, gemeinsame Singen im Vordergrund steht. Mit Kantor Daniel Schmid.

Singen für kleien Kinder von 1.5 bis 4 Jahre mit erwachsener Begleitung. Danach Znüni.

Anschliessend wird in der Helferei ein kleines Mittagessen serviert (Fr. 10.-/Person)

Pater Theo Flury, Einsiedeln, Stiftsorganist am Kloster Einsiedeln

zusammen mit Andreas Jost, Zürich, Grossmünsterorganist

Feierabendmeditation im Grossmünster-Chor. Jeweils am 1. Monat im Monat. Maria Walpen und Team.

Eingang Glastüre benützen. Anschliessend freiwilliges Zusammensitzen bei Brot und Käse in der Helferei.

Gottesdienst mit Abendmahl. Predigt III «Mut-Predigten» zu Psalm 46,8

Felix Mendelssohn Bartholdy: 5. Sinfonie mit dem Choral «Ein feste Burg ist unser

Gott» Collegium Vocale Grossmu?nster und La Chapelle Ancienne | Kantor Daniel Schmid, Leitung | Andreas Jost, Orgel


Offenes Singen, bei dem das ungezwungene, gemeinsame Singen im Vordergrund steht. Mit Kantor Daniel Schmid.

Singen für kleien Kinder von 1.5 bis 4 Jahre mit erwachsener Begleitung. Danach Znüni.

Eingang Glastüre benützen. Anschliessend freiwilliges Zusammensitzen bei Brot und Käse in der Helferei.