Werke von Fauré, Dupré, Hindemith, Coke-Jephcott

>> Flyer | Orgelspiele Grossmünster | Sommerzyklus 2020 |
>> Link | Detailprogramm | Winfried Bönig

Die Konzerte finden öffentlich statt. Es werden keine Tickets verkauft. Als Kollekte gilt ein Richtpreis von sFr. 15.-

«Das Schaf»; Lukas 15,3

Vokalensemble Grossmünster; Andreas Jost, Orgel; Kantor Daniel Schmid, Leitung

Werke von Byrd, Aston, Purcell, Wesley, Howells, Preston u.a.
>> Flyer | Orgelspiele Grossmünster | Sommerzyklus 2020 |
>> Link | Detailprogramm | Jean-Christophe Geiser

Die Konzerte finden öffentlich statt. Es werden keine Tickets verkauft. Als Kollekte gilt ein Richtpreis von sFr. 15.-

«Christliche Demut – unzeitgemäss?»; Predigt zu Lukas 13,6-9

Werke von Bach, Lefébure-Wély, Ropartz, Vierne

>> Flyer | Orgelspiele Grossmünster | Sommerzyklus 2020 |

>> Link zu Detailprogramm folgt

Die Konzerte finden öffentlich statt. Es werden keine Tickets verkauft. Als Kollekte gilt ein Richtpreis von sFr. 15.-

«Unverhofftes Leben und unverschämte Freude»; Apostelgeschichte 3,1-10

Werke von Bach, Karg-Elert, Messiaen, Improvisationen

>> Flyer | Orgelspiele Grossmünster | Sommerzyklus 2020 |
>> Link | Detailprogramm | Michael Pelzel

Die Konzerte finden öffentlich statt. Es werden keine Tickets verkauft. Als Kollekte gilt ein Richtpreis von sFr. 15.-

«Unter Gottes Blick»; Predigt zu Psalm 139

Werke von Marchand, Bach, Alain, Meyer, Duruflé

>> Flyer | Orgelspiele Grossmünster | Sommerzyklus 2020 |
>> Link | Detailprogramm | Andreas Jost

Die Konzerte finden öffentlich statt. Es werden keine Tickets verkauft. Als Kollekte gilt ein Richtpreis von sFr. 15.-

«Licht und Leben»; Predigt zu Gen 1, 1-4

Werke von M. Praetorius, Bach und Improvisationen

>> Flyer | Orgelspiele Grossmünster | Sommerzyklus 2020 |
>> Link | Detailprogramm | Sietze de Vries

Die Konzerte finden öffentlich statt. Es werden keine Tickets verkauft. Als Kollekte gilt ein Richtpreis von sFr. 15.-

«Das eine Evangelium»; Predigt zu Galather 1, 1-9

Kanzelrede Felicitas Hoppe

Um 10.00 Uhr beginnen wir, danach teilt sich die Gruppe in Grössere (ab Kindergarten) und Kleinere, die meist noch von Mutter und Vater begleitet werden. Das anschliessende Zmorge ist Begegnungs-, Austausch- und Spielort für Gross und Klein. Dauer von zirka 10.45 Uhr bis 11.45 Uhr.

Mit: Julia Burckhardt-Bild, Anne Koller, Angelika Rüsch, Katechetin Martina Ilg, Simon Benz, Pfr. Martin Rüsch und Freiwilligen.

Um 10.00 Uhr beginnen wir, danach teilt sich die Gruppe in Grössere (ab Kindergarten) und Kleinere, die meist noch von Mutter und Vater begleitet werden. Das anschliessende Zmorge ist Begegnungs-, Austausch- und Spielort für Gross und Klein. Dauer von zirka 10.45 Uhr bis 11.45 Uhr.

Mit: Julia Burckhardt-Bild, Anne Koller, Angelika Rüsch, Katechetin Martina Ilg, Simon Benz, Pfr. Martin Rüsch und Freiwilligen.

Um 10.00 Uhr beginnen wir, danach teilt sich die Gruppe in Grössere (ab Kindergarten) und Kleinere, die meist noch von Mutter und Vater begleitet werden. Das anschliessende Zmorge ist Begegnungs-, Austausch- und Spielort für Gross und Klein. Dauer von zirka 10.45 Uhr bis 11.45 Uhr.

Mit: Julia Burckhardt-Bild, Anne Koller, Angelika Rüsch, Katechetin Martina Ilg, Simon Benz, Pfr. Martin Rüsch und Freiwilligen.

Um 10.00 Uhr beginnen wir, danach teilt sich die Gruppe in Grössere (ab Kindergarten) und Kleinere, die meist noch von Mutter und Vater begleitet werden. Das anschliessende Zmorge ist Begegnungs-, Austausch- und Spielort für Gross und Klein. Dauer von zirka 10.45 Uhr bis 11.45 Uhr.

Mit: Julia Burckhardt-Bild, Anne Koller, Angelika Rüsch, Katechetin Martina Ilg, Simon Benz, Pfr. Martin Rüsch und Freiwilligen.