Programm

November 2017 bis Januar 2018

Exklusive Veranstaltungen


Werk-Einführung mit Apéro zum Konzert am 3. Advent

Vor der Aufführung des Oratoriums «Joshua» von Georg Friedrich Händel (Informationen zum Konzert siehe unten) führt Kantor Daniel Schmid die Freunde des Grossmünsters in dieses Werk ein. Ein kleiner Apéro rundet diesen Anlass ab. Bitte melden Sie sich an bei: [email protected] oder brieflich an: Kantorat Grossmünster, Zwingliplatz 4, 8001 Zürich.

Sonntag, 17. Dezember, 16 Uhr
im Chor des Grossmünsters (Zugang via Kreuzgang).



Führung zur Reformation «Die zwölf Jahre, in denen es um die Wurst ging»

Wie predigte Ulrich Zwingli im Grossmünster? Wer war beim Wurstessen bei Froschauer mit dabei? Um was ging es beim Streit mit den Täufern? Dies und vieles mehr bringt uns die Zürcher Autorin Barbara Hutzl-Ronge anschaulich und auf amüsante Weise näher.

Nach der Führung besteht die Möglichkeit, sich im Restaurant Karl bei einer heissen Suppe mit Wurst (oder auch ohne) aufzuwärmen und über die vergangenen 500 Jahre seit der Reformation zu sinnieren und zu parlieren. (das Essen ist nicht im Preis nicht inbegriffen)

Samstag, 20. Januar 2018.
Führung: 10.00-12.30; Essen im Restaurant Karl (freiwillig) bis ca. 14:30.
Bitte melden Sie sich an bis am 15.01.18 unter [email protected] (mit/ohne Essen). Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Hinweise auf öffentliche Veranstaltungen

Vernissage zur Ausstellung «Transmutaziun» in der Krypta

Sie sind herzlich zur Vernissage des bedeutenden Bündner Künstlers Mirko Baselgia eingeladen. Mehr zu seiner ausdruckstarken Kunst finden Sie unter www.baselgia.com. Pfarrer Martin Rüsch und Kurator Thomas Gamma werden in die Ausstellung einführen.


Freitag, 3. November 2017, 18 Uhr, im Grossmünster.

Bitte beachten Sie auch die Begleitveranstaltungen: Samstag 16. Dezember 2017, Samstag 20. Januar 2018, Donnerstag, 22. März 2018.

>> Flyer: Kunst in der Krypta No 5 Mirko Baselgia

30 Minuten «Innehalten im Grossmünster» Musik – Text – Stille

In der Adventszeit finden jeweils am Mittwoch Momente der Besinnung mit Orgelmusik, einem Lied, einem biblischen und literarischen Text und einem Gebet statt. Durch die halbstündigen Feiern führen Pfarrerin Monika Frieden sowie die Pfarrer Martin Rüsch, Christoph Sigrist und Niklaus Peter. An der Orgel spielen Andreas Jost und Jörg Ulrich Busch.

Jeweils Mittwoch: 29. November, 6./13./20. Dezember 2017, jeweils von 18:15-18:45.

>> Flyer: Innehalten im Advent 2017

Konzert zum 3. Advent

Unter der musikalischen Leitung von Kantor Daniel Schmid wird das Oratorium «Joshua» von Georg Friedrich Händel aufgeführt. Neben namhaften Sängerinnen und Sängern sind das Collegium Vocale Grossmünster, die Aargauer Kantorei und das Orchester La Chapelle Ancienne zu hören. (Bitte beachten Sie obigen Hinweis zur Werkeinführung mit Apéro um 16 Uhr)


Sonntag, 17. Dezember, 17 Uhr im Grossmünster. Vorverkauf unter www.aargauerkantorei.ch oder Tel. 062 897 51 21 (bitte evtl. Telefonbeantworter besprechen)

Musikalische Nachtwege

Sie sind herzlich eingeladen zum nächtlichen Rundgang im Grossmünster bei Kerzenlicht und anschliessender Turmbesteigung. Durch die Nacht führen Pfarrerin Monika Frieden und Sara Serio, Sängerin und Musikerin.

Freitag, 26. Januar 2018, 22 Uhr. Treffpunkt beim Hauptportal.
Die Flyer liegen im Januar im Grossmünster auf.