Oekumenischer Brückenschlag

Auf Initiative des Reformationsbotschafters Christoph Sigrist, Pfarrer am Grossmünster, findet ein ökumenischer Brückenschlag statt. Dieser sucht das Verbindende von reformierter Tradition und katholischer Form des Kircheseins. Nicht nur im Blick zurück, sondern auch in der Perspektive einer gemeinsamen Verantwortung für die christliche Botschaft in der pluralen Gesellschaft von heute.

Weitere Informationen finden Sie im Programmflyer.
>> Flyer Brueckenschlag und Disputation 2017-2018