Inklusions-Gottesdienst

28.08.2022 10:00 - 11:00
eins | Grossmünster, Kirche, Zwingliplatz 7, 8001 Zürich, Lageplan
THEMA
Eröffnung der Aktionstage «Zukunft Inklusion» | Predigtreihe «Pflanzen in der Bibel»: Die Blumen
BESCHREIBUNG

«Schaut die Lilien auf dem Feld»

Ab dem 27. August lanciert der Kanton Zürich die Aktionstage «Zukunft Inklusion». Bis am 10. September 2022 finden zahlreiche Aktionen statt, die einen Beitrag zur Umsetzung der UNO-Behindertenrechtskonvention leisten. Am Sonntag, 28. August, um 10 Uhr eröffnet die Landeskirche ihre Aktionen mit einem Gottesdienst im Grossmünster auf dem Weg zur Inklusion.

Die Teilhabe aller ist auf die Fahne des kirchlichen Auftrags in der Gesellschaft seit 2000 Jahren geschrieben. Im Schöpfungsbericht
zu Beginn der Bibel ist festgehalten, dass alle Menschen als Ebenbild Gottes geschaffen sind. Alle Menschen sind beides, beeinträchtigt und begabt.

Leitung
Pfr. Matthias Müller Kuhn, Pfarramt für Gehörlose der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich

Liturgie und Predigt
Pfr. Christoph Sigrist

Mitwirkung
HORA-Band | Tanzgruppe Gehörlosendorf Turbenthal | Mimechor
Andreas Jost, Orgel

Grusswort
Regierungsrat Mario Fehr


Anschliessend Apéro vor dem Grossmünster

Der Gottesdienst wird live übertragen über www.altstadtkirchen-live.ch .

Predigtreihe «Pflanzen in der Bibel»: Die Blumen / Hohelied 2,12, Lektion: Mt 6,25-29: Lilien

Logo © Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich ; Lilie ©  Pixabay / Wolfgang Claussen
© Freiraum Fotografie
Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.