Stilles Zürich

02.03.2024 11:00 - 12:00
eins | Ort: siehe Beschreibung
BESCHREIBUNG

Stiller Rundgang durchs Steinlabyrinth

GEHE IN STILLE
IN BEZIEHUNG
IN BEWEGUNG
IN BETRACHTUNG
VON AUSSEN
VON INNEN

Innehalten – mitten in der Stadt – elementar verbunden unter offenem Himmel
ein Baum – ein Fluss – der Uetliberg
die Wasserkirche – die Münsterbrücke – der Fraumünsterplatz

rund um die Uhr, bei Tag oder Nacht eingeladen im kosmischen Spiegel
in der Wiege von Sonne und Mond
in der weissen Struktur inmitten der gepflästerten Wellen
Wege gehen – gehen eines langen Weges, einkehren
Schritt um Schritt, Runde um Runde neu erfahren
erneuert hinaustreten, in eine andere Welt

 

Dem ↗ Verein Steinlabyrinth ist es wichtig, dass alle Menschen, öffentlich oder privat, eine persönliche Einführung zum neu erstellten STEIN-Labyrinth auf dem Grossmünsterplatz und zur Entstehung dieser Geschichte der Frauen von Zürich erhalten.

Ort

Grossmünsterplatz – Treffpunkt im Debattierhaus Karl der Grosse, Empfang

 

Anmeldung

keine Anmeldung erforderlich – kostenlos mit Kollekte

 

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.