Orgelspiele Sommerzyklus

07.08.2024 18:30 - 19:30
eins | Grossmünster, Kirche, Zwingliplatz 7, 8001 Zürich, Lageplan
THEMA
Internationale Orgelkonzerte Grossmünster – Sommerzyklus 2024
BESCHREIBUNG

Elisabeth Zawadke (IT) • Bach, Saint-Saëns, Liszt, Escaich u.a.

Im diesem traditionsreichen und bis weit über die Kantonsgrenze hinaus bekannten und beliebten Orgelkonzertzyklus spielen Gäste aus nah und fern. Sie zeigen alle Facetten der grossen Metzler-Orgel. Erleben Sie die Verbindung dieser einmaligen Architektur und faszinierender Musik immer wieder neu, ganz unmittelbar und vor allem live.

Mit Bachs Fantasie in G-dur eröffnet Elisabeth Zawadke ihren Orgelabend; wie literarische Themen die Komponisten verschiedener Zeiten inspirieren, demonstriert sie an den Beispielen von Wilfried Hillers Toccaten «Il Liocorno di Bomarzo – in memoriam Michael Ende» und «Toccata borealis – Schimmelreiter-Toccata», der «Hymne à Victor Hugo» von Camille Saint-Saëns und Moritz Eggerts Interludien «Auf dem Wasser zu singen» nach dem Gedicht von Friedrich Leopold zu Stolberg; und mit Bachs Namen schliesst Zawadkes Konzert, in Form von Franz Liszts Präludium und Fuge über B-A-C-H.

Tickets

Eintritt CHF 20 (Schüler:innen und Studierende CHF 12)

Im ↗ Onlineverkauf oder an der Abendkasse ab 17.45 Uhr am Konzerttag.

© Lorena La Spada
Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.