Führung: Das Grossmünster

29.08.2022 18:00 - 19:00
eins | Grossmünster, Kirche, Zwingliplatz 7, 8001 Zürich, Lageplan
BESCHREIBUNG

 Kirchenführung

Ausgangspunkt der Reformation 

Aus legendenumwobenen Anfängen um die Stadtheiligen Felix und Regula und Karl den Grossen entwickelte sich das Grossmünster zu einem bedeutenden Stift im Mittelalter. Der Bau enthält Elemente im romanischen und neugotischen Stil, was mit einem Brand zu tun hat. Im 16. Jahrhundert wurde das Grossmünster zum zentralen Ort der Zürcher Reformation. Heute beheimatet es Farbglasfenster bekannter Künstler. 

Treffpunkt: Hauptportal Grossmünster. Bitte frühzeitig an der Kasse Kaufbestätigung zeigen oder Ticket bezahlen.
Dauer: 60 Minuten
Kosten: CHF 20 (CHF 10 mit Legi/Kulturlegi). Vor Ort ist Bezahlung mit Twint oder in bar möglich.
↗ Anmeldung und Tickets

Das Grossmünster war der Ausgangspunkt der Reformation. © Freiraum Fotografie
Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.